Die Schneekönigin Aufführung

Das Märchenballett der Hamelner Ballettschule kehrt zurück!

Zum 50-jährigen Jubiläum der Hamelner Ballettschule zeigen die Hamelner Ballettratten, das Kinder- und Jugendballett der Hamelner Ballettschule, das Märchen „Die Schneekönigin“ als Ballett.

Erzählt wird die Geschichte von Gerda und Kai, die beste Freunde sind, bis Kai von Splittern des Teufelsspiegels ins Herz und ins Auge getroffen wird und sich plötzlich gemein gegenüber Gerda verhält. Im Winter kommt die Schneekönigin und nimmt ihn mit in ihr Reich. Als Kai im Frühling noch immer nicht zurück ist, macht sich Gerda auf die Suche nach ihm. Auf ihrer Reise begegnet sie einer Blumenfee, einem Prinzen und einer Prinzessin in einem Schloss und Räubern in einen dunklen Wald. Ein Vogel zeigt ihr schließlich den Weg zum Eispalast der Schneekönigin, dorthin, wo seelenlose Kälte herrscht und Kai gefangen ist. Wird Gerda ihn von dem Zauber befreien und den Fluch der Schneekönigin brechen können?

In wunderschönen Kulissen und farbenfrohen Kostümen zeigen die kleinen und großen Tänzerinnen und Tänzer mit viel Freude ihr Können.

Über folgende Links erhalten Sie noch kurzfristig Karten für die Aufführungen:

1. Aufführung (Sonntag, 19.06.2022 um 16:00): Hier online Karten kaufen

2. Aufführung (Sonntag, 26.06.2022 um 16:00): Hier online Karten kaufen

Die Hauptdarsteller der Aufführung

Gerda und Kai
Unsere Hauptdarsteller
Kai mit der Schneekönigin